Länderinfos

Welche Impfungen benötigen Sie für Ihr Reiseziel?

Wohin geht die Reise?

Welche Impfungen für Ihre Reise?

Zahlreiche Infektionskrankheiten, die in Österreich kaum noch vorkommen, sind in anderen Ländern weit verbreitet. Besonders vor einer Fernreise muss man an die nötigen Reiseimpfungen denken.

Es wird zwischen vorgeschriebenen und empfohlenen Impfungen unterschieden. Auf jeden Fall ist eine Reise eine gute Gelegenheit, auch die für Österreich empfohlenen Impfungen wie Tetanus, Masern oder FSME zu überprüfen und bei Bedarf aufzufrischen.

Je nach genauer Reiseroute und Reiseart sollten unterschiedliche Impfungen durchgeführt werden. Inwieweit Impfungen wie Typhus, Cholera oder Tollwut für Ihre Reise sinnvoll sind, können wir am besten im Rahmen einer persönlichen Beratung bei uns in der Tropenordination herausfinden. Nach der Erstellung eines Impfplanes kann sogleich mit den Impfungen begonnen werden.

Die Gelbfieberimpfung ist beispielsweise bei der Einreise in viele Länder Afrikas und Südamerikas verpflichtend.

Als Fachärzte für Tropenmedizin beraten wir Sie umfassend und individuell. Selbstverständlich stellen wir Ihnen einen Internationalen Impfpass aus.

Wann mit dem Impfen beginnen?

Mit den Impfungen sollte mindestens 4-5 Wochen vor Reiseantritt begonnen werden, da manche Impfstoffe auch mehrmals verabreicht werden müssen.

Aber selbst vor einem last minute Urlaub können innerhalb weniger Tage vor der Abreise die wichtigsten Impfungen durchgeführt werden.

Um ihnen Wartezeiten zu ersparen, bitte wir um Terminvereinbarung!