Impfungen für Südamerika

Zusätzlich zu den Basisimpfungen für Österreich sind je nach genauer Reiseroute und Reiseart auch spezielle Impfungen wie Typhus, Tollwut oder Gelbfieber empfohlen. Cholera ist nur bei speziellem Risiko zu impfen.

Neben der Malaria in einigen Gebieten dieser Region (Amazonasgebiet) ist vor allem auch Denguefieber eine recht häufige Erkrankung - auch unter Touristen. In den letzten Jahren sind Zikaviren dazugekommen. Moskitoschutz ist daher auch tagsüber unbedingt notwendig.

Im Zunehmen sind neben Denguefieber zwei zusätzliche, durch Mücken übertragene, Krankheiten in Südamerika: Chikungunyafieber und Zika.

Je nach Reiseroute ist eine Gelbfieberimpfung verpflichtend!

Vielen Besuchern der Andenregion bereitet die große Höhe Probleme. Gerne klären wir Sie auf, wie Sie die Höhenkrankheit vermeiden können.

Wählen Sie Ihr Urlaubsland